PopupJammer

Sie wissen, wie wir Witze darüber machen, den Hund heiraten zu wollen? Nun, diese Frau ging und tat es

Sie wissen, wie wir Witze darüber machen, den Hund heiraten zu wollen? Nun, diese Frau ging und tat es (Die Schaufel)

Amanda Rodgers aus England heiratete Sheba, einen treuen Terrier, in einer kleinen Zeremonie, an der etwa 200 Gäste teilnahmen.

"Sheba war jahrelang in meinem Leben gewesen, hat mich zum Lachen gebracht und mich getröstet, wenn ich mich schlecht fühlte", sagte sie der Metro. "Ich konnte mir nichts mehr vorstellen, was ich von einem Lebenspartner brauchen würde."

Die Braut trug schwarze Strümpfe und Hosenträger für die Zeremonie, während Sheba, der Hund, ein traditionelles Brautkleid trug.

Für Rodgers, der vor 20 Jahren für einige Monate verheiratet war, ist es die zweite Fahrt durch den Gang. Diese Ehe war mit einem Mann. Dies ist die erste Ehe von Sheba. Sheba ist ein Hund. Die Zeremonie endete mit einem Kuss, dann warfen alle Konfetti.

"Es war ein wunderbarer Moment", sagte Rodgers.

Die beiden trafen sich, als Sheba ein junger, frischgesichtiger Welpe war, und es war Liebe auf den ersten Blick.

"Sie war zwei Wochen alt und sie war neu in der Welt - aber ich habe mich in sie verliebt", erzählte sie dem Gastgeber Phillip Schofield in der britischen Show Heute Morgen. "Ich wusste, dass wir bestimmt waren."

Der Interviewer fragte sich in seinem Kopf privat, ob Rodgers verstanden hatte, dass sich die meisten Hundebesitzer ihrem jungen Hund als Eltern fühlen und nicht etwas anderes.

Rodgers sagte in der Show: „Es gibt verschiedene Arten von Liebe - meine Liebe zu Sheba ist sehr tief. Wir haben eine tiefe Verbindung. “

"Ich bin total ihre Hündin", fuhr sie fort.

Sehr gut, dann.

Die Braut arbeitet in der Branche des Nachtlebens - sie organisiert eine gotische Musiknacht in Brixton, die als Fremder als Paradies bezeichnet wird.

"Ein verdrehter exotischer Trompel aus Balkan-Beats, Zigeunerklagen und hohen Tritten der Kosaken", sagt sie erfreut.

Sheba arbeitet hauptsächlich in der Lebensmittelindustrie. nämlich essen.

Obwohl Rodgers gut hundert Pfund größer ist als der Hund, kontrolliert Sheba, was im Schlafzimmer passiert.

"Männer kommen nicht in die Nähe des Schlafzimmers, wenn sie nicht zustimmen", sagte Rodgers im ITV-Interview. "Einmal ließ ich einen Mann eine Woche lang im Hundebett schlafen."

Wir geben nicht vor, irgendetwas davon zu verstehen. Lass uns weitermachen.

Rodgers sagte, sie schlug dem Hund vor, indem er sich auf ein Knie setzte: „Ich bin auf ein Knie gefallen und habe vorgeschlagen. Ich konnte an ihrem Schwanz erkennen, dass sie ja sagte. “

OH KOMM JETZT.

Über die Metro, die New York Daily News und den Mirror

Lesen Sie die am häufigsten besprochenen Neuigkeiten zu Dogster:

  • Der Schöpfer des Labradoodle sieht es als seinen persönlichen Frankenstein
  • Facebook-Kampagne rettet einen verängstigten Pitbull in einem Kill Shelter
  • Komm schon, wer schüttet einen Hund mit Krebs aus?