PopupJammer

Yorkshire-Terrier in LA gestohlen

Yorkshire-Terrier in LA gestohlen (Die Schaufel)

Wie schrecklich! Wird dies zu einem nationalen Trend: Diebe stehlen züchterische Hunde? Wenn das stimmt, ist es ein weiterer Grund, gegen Welpenmühlen vorzugehen, was die Nutznießer dieser gestohlenen Hunde wäre!

Vielen Dank an Lynn H. für das Bellen in diesem Artikel von Boston.com.

Polizei: LA-Welpen in LA entdeckt

LOS ANGELES - Ein paar bewaffnete Männer, die sich als potenzielle Käufer von vier Yorkshire-Welpen ausgeben, drangen in ein Heim ein und stahlen die Terrier im Wert von jeweils $ 2.500, sagte die Polizei.

Sie flohen auch mit dem gewachsenen Terrier der Familie.

Nachdem sie eine Zeitungsanzeige gesehen hatten, vereinbarten die Männer einen Termin, um die acht Wochen alten Welpen in der Nacht des 23. Februar in Kelly Lees Haus in Koreatown zu sehen. Als sie auftauchten, sagte sie, bat sie sie, ihre Schuhe auszuziehen, bevor sie eintreten.

Ein Verdächtiger sagte ihr, dass sie Hausschuhe von seinem Fahrzeug bekommen würden, sagte Lee. Als er zurückkehrte, richtete man eine Waffe auf sie und drei Familienmitglieder.

"Sie schrieen uns an, auf dem Boden des Wohnzimmers herunterzukommen", sagte Lee.

Als ein Mann eine Waffe in der Hand hielt, jagte der andere den Welpen nach, die im Zimmer herum und unter einem Couchtisch herumgingen, wie ein von der Polizei veröffentlichtes Video zur Hausüberwachung zeigte. Er schnappte sich einen der Hunde aus Lees Händen.

Nachdem sie die Hunde nacheinander in einen Plastikmüllsack gestopft hatten, flohen die Männer in einem silbernen Auto, sagte die Polizei.

Niemand wurde verletzt.

"Es scheint, dass die Verdächtigen auf die Anzeige geantwortet haben und den Wert der Welpen kennen", sagte der Polizeichef Paul Vernon.

Obwohl die Welpen einen Wert von jeweils 2.500 US-Dollar hatten, waren die Opfer am meisten besorgt über den Verlust von Tan-ja, dem Haustier der Familie, das seit über drei Jahren besteht.

Folgen Sie diesem Link, um den Rest des Artikels zu lesen.

Vielen Dank an Debra für das Bellen in diesem Video über das Verbrechen!

Ich habe dieses sehr abscheuliche Video in den AOL-Nachrichten gesehen und dachte, es sollte von der Dogster-Community angesehen werden. Vielleicht kann der Versuch, diese Welpen zu verkaufen, dazu führen, dass die beteiligten Personen festgenommen werden.