PopupJammer

Die höchste Katze der Welt ist jetzt noch größer

Die höchste Katze der Welt ist jetzt noch größer (Die Schaufel)

Scarlett's Magic, eine F1-Savannah-Katze, hat laut 2011 zwei Rekorde gebrochen Guinness-Buch der Rekorde.

Scarlett's Magic hält die Rekorde für die höchste Hauskatze und die längste Hauskatze. Sie ist 18,07 cm (45,90 cm) groß und 42,72 Zoll (108,51 cm) lang. Kimberly und Lee Draper besitzen die Katze, die den vorherigen Rekord hielt, sie aber brach, als sie weiterwuchs.

Laut der International Cat Association (TICA), die die Savanne als fortschrittliche neue Rasse registriert, wurde die erste bekannte Savanne am 7. April 1986 geboren, als eine Hauskatze ein Kätzchen gebar, das von einem afrikanischen Serval gezeugt wurde. TICA akzeptierte die Savanne 2001 zur Registrierung.

Da die Savanne eine Hybride aus einer Hauskatze und einer Wildkatze ist, werden Begriffe wie F1, F2 usw. verwendet, um zu beschreiben, wie viele Generationen eine Katze von ihrem wilden Vorfahren entfernt wird. Eine F1-Savanne hat einen Elternteil, der ein Serval war, wohingegen ein F2 zwei Hauskatzeneltern und einen Serval-Großelternteil hat und ein F3 einen Serval-Großelternteil.

TICA hält eine Katze für "reinrassig", wenn der Stammbaum der drei Generationen ausschließlich aus Hauskatzen besteht und diese Savannah als SBT oder Stud Book Traditional vertritt.

Das Jahr 2011 Guinness-Buch der Rekorde ging am 15. September in den Verkauf. Ein weiteres Katzenrekord, Oldest Cat, wurde von Creme Puff gemacht, der 38 Jahre und 3 Tage bei Jerry Perry in Austin, Texas lebte.

Die Savanne ist in diesem Monat offenbar eine beliebte Katze: Die Novemberausgabe 2010 vonKatze Fancy Magazin enthält ein Profil und ein Foto-Centerfold der Savannah-Katze.

[Quelle: Catchannel.com]