PopupJammer

Sie haben uns Fotos von Cat Butts geschickt - wir stellen einige der Besten vor

Sie haben uns Fotos von Cat Butts geschickt - wir stellen einige der Besten vor (Lebensstil)

Wir haben Sie gebeten, Ihre Katzenkolben zu teilen. Und du hast deine Katzenkolben geteilt. Viele von euch haben es getan. Für ein paar Wochen waren wir hier im Catster-Hauptquartier unter einer virtuellen Lawine von Kitty Heinies begraben.

Einige der Stummel, die wir erhalten haben, sind flauschig - so flauschig, dass die hinteren Teile der Kätzchen eher figurativ sind als buchstäbliche, gehende Euphemismen. Sie sind nur ein Hinweis darauf, wo eine Katze anus platziert wird, eher wie die privaten Teile, die man an einer Puppe oder einem Mannequin findet.

Andere sind jedoch ziemlich krass. "Ich bin eine Tatsache", scheinen die Keister, "befassen sich mit mir."

Die im Film aufgenommenen Katzen unterscheiden sich auch in der Haltung. Einige werden beim Essen, Trinken oder beim Besuch der Katzentoilette überrascht. Einige starren jedoch auf die Kamera und posieren fast pornografisch, als wollten sie sagen: "Ich weiß, wonach Sie suchen - und hier ist es."

Mary B. sagt: Walter, mein halbmondförmiger Flammenpunkt siamesischer Mix, ist durch die Adoption zu einem Mitglied meines Haushalts geworden. Er war schwer zu fangen und hat eine Neutrale! Er packt ein paar große Waffen und jeder wollte sie sehen. Ich habe ihn ziemlich herumgejagt, um diesen Schuss zu bekommen.

Niko O hat uns ein Foto von ihrem schwarzen Kätzchen Fang geschickt:

Willig ist dieser hier. Katzen haben nicht die gleichen Verhaltensregeln und Schamgefühle wie wir Menschen. Fang scheint das zu wissen - und verspottet uns für unsere Zimperlichkeit, unbegründet in der Katzenwelt.

inzwischen Shelly P's Tabby, Sam, reitet die Rückseite der Couch wie die Monorail-Katze:

Jean M. zeigte uns Panda, der uns seinen entspannten Hintern zeigt:

Courtney PKatze Daisy liebt es, die Küche zu untersuchen. Hier ist ihr Hintern in der Spülmaschine und eine Schublade.

Diane E. schnappte ein Bild von Roxys Derriere im Tierheim in Cuyahoga Falls, Ohio. (Gute Nachricht: Roxy wurde adoptiert. Vielleicht lag es an ihrem niedlichen Hintern!)

David und Shelley M. schickte uns Bilder von herrlich pelzigem Murphy. Wir sind sicher, wir können ein kleines bärtiges Gesicht in seinem Schwanz sehen.

Abbey W. nahm diese ehrliche Aufnahme von ihrem Kätzchen, Quincy:

Sue JKeisha, der Schneeschuh, posiert gerne draußen:

Denise D. schickte ein Bild von ihrer Katze Jennys interessantem Patchwork hinter sich:

Cathy B. sagt, ihr Makrele-Tabby, Abby, fehlt jegliche Bescheidenheit. Und was für all diese Hintern? "Sie scheinen es als eine freundliche Geste zu sehen, sie uns mehrmals am Tag zu zeigen", sagt sie.

Janice und Gabe schwören Dieses Foto von Hilo wurde nicht inszeniert. (Auch wenn es so war, wir lieben immer noch diese prallen Ingwerfelle.)

Kate D. teilte ein Foto der süßen Patooties ihrer Katzen, ODB und Pilkie:

Wie viele Aufnahmen haben wir erhalten? Wir wissen es nicht. Vierzig? Fünfzig? Keiner von uns konnte zu lange hinschauen, bevor er jemanden bat, die Aufgabe zu erledigen. Egal, wenn Sie mehr haben, nehmen wir sie mit. Wir sind sicher, dass wir sie in Zukunft nutzen können - und wenn sie gut genug sind, könnten wir eine weitere Gruppe in einem Beitrag wie diesem veröffentlichen.