PopupJammer

Würden Sie Ihren Hund unbeobachtet vor einem Geschäft reißen?

Würden Sie Ihren Hund unbeobachtet vor einem Geschäft reißen? (Lebensstil)

Ich besuchte kürzlich mein lokales Target und sah, dass jemand einen australischen Schäferhund an einer Bank vor der Tür angebunden hatte. Ich war schockiert, den Hund dort unbeaufsichtigt zu sehen, und nahm an, dass sich sein menschlicher Begleiter beim Einkaufen befand. In der heutigen Welt hätte er jedoch genauso leicht für jemanden übrig bleiben können, um ihn zu finden und hoffentlich dafür zu sorgen.

Kurz darauf bemerkte ich, dass zwei Personen den Laden verließen, den Hund einsammelten und nach Hause gingen. Ich vermutete, dass sie in der Nähe wohnten, beschloss, mit ihrem Hund spazieren zu gehen, und beschloss, einkaufen zu gehen.

Zu der Zeit war ich verwirrt, warum beide Leute hineingehen mussten. Es war ein wunderschöner Frühlingstag, und einer von ihnen hätte sich auf die Bank setzen und ihre pelzige Begleitung behalten können. Anscheinend war ihnen nicht klar, dass ihr Hund von irgendwelchen Dingen abgelenkt worden sein konnte und sich aus dem Gurt gelöst hatte, um auf den Parkplatz oder die angrenzende Straße zu laufen. Anscheinend kam es ihnen auch nicht in den Sinn, dass jemand die Leine einfach losgebunden und ihren Hund gestohlen hätte. Ich musste denken, wer würde so etwas tun?

Einige von Ihnen unterstützen mich vielleicht bei meinen Gedanken und Kommentaren, während andere das Gefühl haben, ich sei zu dramatisch. Bei der Arbeit mit Tausenden von Fällen verlorener und gestohlener Tiere im Laufe der Jahre habe ich jedoch zu viele Anlässe gesehen, bei denen dies der Fall war.

Es gab zahlreiche Fälle, in denen ich wegen eines gestohlenen Hundes vor einem Geschäft kontaktiert wurde. Einmal verließ jemand seinen Yorkie an einen Zeitungsstand vor einem Laden, während er einige Gegenstände abholte. Als sie schworen, dass sie den Hund nur für ein paar Minuten verlassen hatten, zeigte die Videoaufzeichnung aus dem Laden, dass es tatsächlich 37 Minuten waren.

Bei einer anderen Gelegenheit band jemand seinen Hund während der Reise an einen Stuhl vor einer Eisdiele. Sie traten ein, um sich die Hände zu waschen, kehrten nach einem Moment zurück und der Hund und der Stuhl waren weg. Später fanden sie den Stuhl in einiger Entfernung, aber ihren Hund fanden sie nie.

Ein anderes Mal band jemand seinen Hund für ein paar Stunden Sonnenschein und frische Luft an einen Baum im Hinterhof. Der Hund konnte fliehen und ich half ihnen, den Hund am nächsten Tag zu finden. Der Hund wurde in einem Waldgebiet gefunden, an der Leine um einen Baum gewickelt und konnte sich nicht bewegen.

Ich bin auch der ehemalige Präsident eines No-Kill-Tierheims in meinem Bezirk. Die Grafschaft besteht aus einem neuen, progressiven und wachsenden Gebiet im Süden und einem älteren, ländlichen Gebiet im Norden. Ich war stark in legislative Fragen auf staatlicher und lokaler Ebene involviert.

Eines der Probleme betraf Anti-Tethering-Gesetze für die Grafschaft. Die Grafschaft war zerrissen zwischen denen, die ihre Hunde nie angebunden hatten, und denen, die ihren Hund oft oder ganztägig außerhalb der Umgebung banden. Denjenigen, die draußen gefesselt waren, blieb oft wenig Schutz, um sie vor den Elementen und schlechten Bedingungen zu schützen. Es dauerte zwei Jahre, bis die Bürger, auch ich, die Grafschaft davon überzeugt hatten, dass Anti-Tethering-Gesetze notwendig waren, um sicherzustellen, dass Hunde ihr gesamtes Leben nicht im Freien gelassen werden.

Ich bin kürzlich auf ein Produkt namens Stay Boy Lock gestoßen. Das Produkt behauptet, eine Alternative zu sein, wenn Sie Ihren Hund an einer Leine lassen, die an einer Stange angebunden ist, während Sie schnell in ein Geschäft laufen. Es funktioniert ähnlich wie ein Schloss, das Sie für ein Fahrrad verwenden würden. Es hat ein langes Metallkabel mit einer verstellbaren Schlinge an einem Ende, das um den Kopf des Hundes gleitet, und ein Kombinationsschloss am anderen Ende, um sich an einem Pfosten oder Baum zu sichern.

Ich habe den Stay Boy Lock nicht bei meinem Hund benutzt. Persönlich ist dies eine Verbesserung, wenn Sie einfach die Leine Ihres Hundes an eine Stange außerhalb eines Ladens binden, während Sie in der Hoffnung einkaufen, dass sie nach der Rückkehr noch da sind. Mit jemandem könnten Drahtschneider das Kabel abschneiden und Ihren Hund stehlen. Schlimmer noch, Ihr Hund könnte sich beim Warten auf Ihre Rückkehr im Kabel verheddern.

Wenn Sie meine vorherigen Artikel über Dogster gelesen haben, wissen Sie, dass ich meinen Hund Dusty nehme, praktisch überall, wo ich hingehe. Sie bleibt immer bei mir, meiner Frau oder uns beiden. Ich würde niemals davon träumen, sie außerhalb eines Ladens anzubinden, wenn nicht einer von uns bei ihr geblieben wäre. Wenn sie nicht in den Laden gehen kann, bleibt meine Frau oder ich bei ihr draußen oder im Auto. Ihre Sicherheit ist unsere oberste Priorität, und wir würden sie niemals unbeaufsichtigt draußen lassen.

Lassen Sie uns von Ihnen hören, Leser. Würden Sie Ihren Hund aus irgendeinem Grund anbinden? Glauben Sie, dass es Umstände gibt, in denen es angebracht ist? Was machen Sie, wenn Sie einen Hund sehen, der angebunden wurde? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Hundediebstahl ist auf dem Vormarsch, und das Anbinden von Hunden könnte dazu beitragen. Lesen Sie „8 Wege, um Ihren Hund gestohlen zu bekommen.“. Lesen Sie andere Geschichten von Tim Link, einschließlich „Passt die Persönlichkeit Ihres Hundes zu Ihnen?“, „Hält Ihr Hund seine Zunge in den Fotos? Ich glaube an die Reinkarnation für Hunde. “