PopupJammer

Würden Sie den IQ Ihres Hundes testen?

Würden Sie den IQ Ihres Hundes testen? (Lebensstil)
Der Hund IQ Test: Allein der Titel hat mich in meinen Tracks aufgehalten. Als die Leute 1996 immer noch in den Buchläden nach den neuesten Titeln suchten, zahlte ich ungefähr 15 US-Dollar für das Buch von Melissa Miller und hatte ein Projekt für die nächste Woche mit Brandy Noel, dem Hund vor meinem aktuellen Hund Dexter.

Vor kurzem habe ich über das Buch und den Test nachgedacht und einige Fragen aufgeworfen, unter anderem, wie wir Tiere schätzen (und warum wir das Bedürfnis haben, tierische Intelligenz zu ordnen) und wie sich meine eigene Sicht auf Hunde und mich als Hund verändert hat Mama.

Kurz nachdem ich das Buch gekauft hatte, nahm ich die Seiten in Angriff und stellte mein Hündchen auf die Probe. Ich fragte mich, ob ich entweder einen Hund oder Einstein hatte oder vielleicht nur einen durchschnittlich intelligenten Hund, der mein Leben teilte. Miller gestaltete den IQ-Test als Maßstab für die Messung der Intelligenz der Haushundepopulation im Allgemeinen.

Dabei lernte ich etwas über mich und meine Einstellung als Hundemutter kennen. In dieser Zeit nannte ich mich nicht mehr als „Hundebesitzer“ und entwickelte sich zu einer „Hundemutter“.

Miller schreibt: "Der Test soll genau sein, aber vor allem unterhaltsam und amüsant zu machen." Ihrem Hund werden eine Reihe von Dingen gegeben, die er tun muss. Sie als Hund, Mama oder Papa, beurteilen und bewerten anhand des bereitgestellten Systems.

In einer Übung musste ich eine Taschenlampe durch den Raum bewegen und das Licht hell auf die Wand scheinen lassen. Ein schlauer Hund, schreibt sie, untersucht die Lichtquelle. Ich erinnere mich, wie Brandy an der Vorderseite der Taschenlampe schnupperte und mich dann anblickte, als wäre ich verrückt.

Die Testschichten

Die Marker, die die Intelligenz von Hunden bewerten sollen, stimmen mit menschlichen IQ-Tests überein. Zu den Bereichen gehören Gedächtnis (z. B. das, was Ihr Hund macht, wenn Sie nach der Leine greifen), Vokabeln (ich habe mich immer gefragt, wie viele Wörter mein Hund wusste - es stellt sich heraus, dass es über 100 sind), verbale Besorgnis (z. B. beim Aufruf) und Wahrnehmung (Erfassen der Stimmung des menschlichen Elternteils) und räumliche Fähigkeit (Entfernung und Geschwindigkeit beim Werfen eines Balls oder Spielzeugs).

Bei einigen Testfragen musste ich laut lachen. Eine lautete: „Wie denkst du würde dein Hund seine Freizeit verbringen, wenn er ein Mensch wäre?“ Wir haben eine Auswahl an Möglichkeiten - unter anderem Events zu organisieren, Essen zu gehen und Fernsehen zu schauen. Teile des Tests sind sehr subjektiv, um sicher zu sein.

Der Test liefert für jede Antwort unterschiedliche Punkte. Am Ende des Tests addieren Sie die Punkte - Sie haben eine Zahl und Ihr Hund hat einen Intelligenzquotienten.

Wie mein Brandy bewertet hat

Bei der Recherche dieser Geschichte fand ich Brandys alte Veterinärakten. Ich habe keine Ahnung, warum ich sie behalten habe, aber vielleicht ist noch ein Stück von ihr übrig. Um ehrlich zu sein, konnte ich meine alte Version nicht finden Der Hund IQ Test, aber ich fand ihre Punktzahl bei den Tierarztakten. Als wir den Test 1996 ablegten, war sie 3 Jahre alt; es scheint vor einem Leben zu sein. Sie erzielte im oberen Quotienten der Intelligenz.

Das Buch testet auch den IQ des Hundehalters. Zu den Kategorien für Besitzer gehören "doting", "congenial", "vernünftig" und "anspruchsvoll". Der Autor empfiehlt dann Rassen je nach Temperament der Besitzer. Ich war "vernünftig" und "fleckig", also keine Überraschung.

Warum rede ich also von einem Buch, das ich vor 17 Jahren gelesen habe? Als ich Brandys Score gefunden hatte, dachte ich über den Kauf nach, um meinen Hund Dexter testen zu können. Dann wurde mir klar, dass ich bereits alles weiß, was ich über ihn wissen muss, und ich würde es vorziehen, meinem Hündchen keine Nummer oder ein Etikett zuzuweisen.

Es gibt keine stummen Hunde

Das bringt mich auf die Idee von "dummen Hunden". Es macht mir kein Ende, wenn ich jemanden sagen hört: "Das ist ein dummer Hund." Heute fühle ich mich geschickter, wie ich auf eine solche Aussage reagieren soll. Immerhin habe ich mich weiterentwickelt, seit ich das Buch gelesen habe. Ich weiß es besser, also besser, wie Oprah sagt.

Hier sind ein paar bissige Comebacks, die ich sehr empfehle, wenn "That's a doof dog" in Hörweite gerät:

"Hat Ihr Hund den IQ-Test gemacht und haben Sie das bewiesen?"

"Sie sagten dasselbe über Lassie und schauen, wie weit sie gekommen ist."

Und mein persönlicher Favorit: "Keine dummen Hunde, nur dumme Leute!"

Natürlich verdienen manche Leute einfach keine Antwort.

Wie gesagt, entschied ich mich schließlich Der Hund IQ Test ist nicht für mich - Ich umarme meinen Dexter als wer er ist und die Gehirnkraft, die er täglich zeigt. Natürlich gibt es kein Maß für die Herzgröße eines Hundes. In diesem Fall sind alle Einstein, richtig?

Würden Sie jemals den IQ Ihres Hundes testen? Wo denkst du würde dein Hund rangieren? Ist es überhaupt wichtig? Macht Sie die Idee eines Hund-IQ-Tests verrückt? Lass es mich in den Kommentaren wissen!