PopupJammer

Würden Sie Ihre Katze zu einem Tierchiropraktiker bringen?

Würden Sie Ihre Katze zu einem Tierchiropraktiker bringen? (Lebensstil)

Ich habe immer zwischen zwei Tierärzten für meine Katzen gearbeitet. Mein Haupttierarzt ist ein traditioneller Tierarzt in meiner Umgebung. Die andere praktiziert traditionelle und ganzheitliche Tiermedizin und ist auf die Behandlung von Katzen spezialisiert.

Rama, meine junge schwarze Katze, hatte einige Male Sarkome an derselben Stelle (eine Impfstelle). Diese wurden ein paar Mal entfernt, aber natürlich war ich besorgt, dass eine solche junge Katze bereits Tumore entwickelt. Ich hatte das Gefühl, wir hätten alles getan, was wir mit der traditionellen Tiermedizin tun konnten. Ich konsultierte meinen Tierarzt, um zu sehen, was sie als ganzheitliche Unterstützung vorschlagen würde.

Während sie einige vorbeugende Ergänzungen und Immununterstützung vorschlug, gab sie Rama auch eine praktische Prüfung ab. Ihre Prüfung unterschied sich von der Prüfung meines traditionellen Tierarztes. Der ganzheitliche Tierarzt hatte einige Zeit damit zugebracht, Ramas Wirbelsäule zu tasten, zusätzlich zu den anderen Dingen, wie zuhören auf sein Herz, auf Augen, Zähne und Ohren schauen und den Rest seines Körpers abtasten. Als sie an seine Hüften kam, sagte sie mir, dass seine linke Hüfte eine Anpassung brauche. Ich hatte kürzlich bemerkt, dass Rama, der gerne springt, weniger oder nicht so anmutig zu springen schien.

Mein ganzheitlicher Tierarzt befindet sich vier Stunden von meinem Wohnort entfernt, sodass sie keine Vorschläge für tierchiropraktische Empfehlungen in meiner Nähe hatte. Ich musste ein bisschen graben. Ich habe in meiner Region einen Tierchiropraktiker gefunden (der auch eine Praxis mit menschlichen Klienten hat). Hier ist was ich gefunden habe.

Meine Erfahrung mit einem Katzenchiropraktiker

Der Chiropraktiker bat mich um eine Überweisung von meinem Tierarzt. Da der Chiropraktiker meinen traditionellen Tierarzt kannte, haben wir die Überweisung durch diesen Tierarzt durchgeführt, der bereit war, ihn zu geben.

Der Chiropraktiker machte einen Hausbesuch. Dies hat sich am besten für uns beide herausgestellt, da er in diesem ländlichen Teil meines Staates viele seiner chiropraktischen Tierbesuche unternimmt. Es war sehr nett für Rama, der diesen Prozess durchlaufen konnte, ohne den Stress, einen anderen Ort zu besuchen und im Auto zu reisen.

Ich fand diesen Chiropraktiker sehr professionell. Er ließ sich Zeit, stürzte den Besuch nicht ab und begann mit einer Erklärung dessen, was er tun würde, und dem Chiropraktik-Prozess im Allgemeinen. Er machte eine Fallgeschichte von Rama und machte eine Untersuchung. Er sagte, dass eine Prüfung je nach Fall "Positionsanalyse, Ganganalyse, Wirbel-, Extremitäten- und kraniale statische Palpation, Wirbel- und Extremitätenbewegungspalpation, Kurzbeinanalyse, orthopädische Beurteilung und neurologische Bewertung" umfassen könnte.

Der Chiropraktiker gab Rama dann eine Anpassung. Tierische Chiropraktiker behandeln Vertebral Subluxation Complexes (VSC). Laut dem Chiropraktiker ist „VSC ein vielschichtiger Zustand von funktionellen und / oder strukturellen pathologischen Gelenkveränderungen, die die neurale Integrität beeinträchtigen und die Funktion des Organsystems und die allgemeine Gesundheit beeinflussen können. Es wird mithilfe chiropraktischer Verfahren auf der Grundlage der besten verfügbaren rationalen und empirischen Nachweise bewertet, diagnostiziert und verwaltet. “

Versuchen Sie, dies in Laien zu übersetzen. Wenn die Wirbelsäule nicht im Gleichgewicht ist, wirkt sich dies auf das Nervensystem, die Muskeln und die Organe aus. Chiropraktische Versuche, die Wirbelsäule so einzustellen, dass der Rest des Körpersystems korrekt funktionieren kann und die Gesundheit wiederhergestellt werden kann.

Weitere Beobachtungen zur Tierchiropraktik

Dem Chiropraktiker war klar, dass die Chiropraktik die tierärztliche Versorgung nicht ersetzt, sondern ganzheitlich mit ihr arbeitet. Tierchiropraktiker verschreiben oder verteilen keine Medikamente, führen keine Operation durch und empfehlen keine Medikamente.

Mein Chiropraktiker brauchte einige Zeit, um Rama bequem zu machen. Er war offensichtlich mit Katzen vertraut. Rama ist ein bisschen eine nervöse Katze, die mit etwas Unsicherheit zu uns kam. Der Tierchiropraktiker ließ Rama sich im Haus bewegen. Anstatt darauf zu bestehen, dass Rama an einen bestimmten Ort zurückkehrt, an dem gearbeitet werden soll, folgte der Chiropraktiker Rama. Wenn Rama vor dem Kamin platzte (es ist oft Winter hier im Norden von Minnesota), arbeitete der Chiropraktiker an Rama.

Ich hatte selbst Chiropraktik (vor allem nach einem Autounfall), aber es war wirklich interessant zu sehen, wie der Chiropraktiker Rama eingestellt hat. Er nahm sich Zeit und wartete, bis Rama fertig war. Er war absichtlich ruhig und langsam in seinen Bewegungen, um Rama nicht zu erregen. Obwohl ich aus seiner Biografie wusste, dass er Hunde hat, kannte er sich wirklich gut mit Katzen aus.

Wenn Sie schon einmal chiropraktische Behandlung hatten oder gesehen haben, wie Sie es getan haben, wissen Sie, dass Chiropraktiker die Wirbelsäule abtasten und anpassen. Wenn ein Tier so klein wie eine Katze ist, wird weniger Kraft aufgewendet, wenn der Chiropraktiker die Einstellung vornimmt.

Als der Chiropraktiker fertig war, gab er mir die Anweisung, Rama 20 bis 30 Minuten in Bewegung zu halten. Anscheinend würde dies die Ergebnisse der Anpassung erleichtern. Ich spielte mit Rama und ließ ihn laufen.

Ich habe eine sofortige Verbesserung festgestellt. Rama konnte wieder graziös springen. Seine früheren Sprunghöhen schienen kein Problem zu sein.

Mein traditioneller Tierarzt war sehr interessiert an meinen Erfahrungen mit dem Tierchiropraktiker. Obwohl ich nicht behaupte, die Chiropraktik nicht vollständig zu verstehen, war ich beeindruckt von der Professionalität und Haltung der Chiropraktiker mit meinen Tieren. Ich schätzte seine Ruhe und Geduld und seine Fähigkeit, Rama (eine Katze mit etwas verbliebener Unsicherheit aus seiner Vergangenheit) zu beruhigen.

Was ist zu beachten, wenn Sie einen Tierchiropraktiker bewerten:

  • Nehmen sie sich die Zeit, um Ihnen Chiropraktik zu erklären? Erklären sie, was den Ansatz für die Behandlung Ihrer Haustiere mit Chiropraktik so einzigartig macht? Bereiten sie Sie genau darauf vor, wie sie Ihre Katze anpassen werden?
  • Werden sie eine gründliche Anamnese nehmen? Werden sie sich mit Ihrem Tierarzt beraten und Ihre Katze selbst untersuchen lassen?
  • Können sie Konzepte in Begriffe übersetzen, die Sie verstehen können?
  • Können sie Ihre Katze (und Sie) beruhigen? Magst du ihr Verhalten?
  • Beschleunigen sie den Prozess oder nehmen sie sich Zeit? Ich war wirklich glücklich, dass dieser Praktizierende den Prozess nicht beschleunigte, was meiner Meinung nach nicht für meine Katze funktioniert hätte.
  • Geben sie Anweisungen zur Nachbeobachtung, zum Handeln und zur Pflege?

Haben Sie einen Chiropraktiker für Ihre Katze verwendet? Wie war deine Erfahrung? Teilen Sie Ihre Gedanken in Kommentaren mit!

Erfahren Sie mehr über Ihre Katze mit Catster:

  • Merkwürdige Katzen-Fakten: 8 Gründe, warum deine Katze dich gerne leckt
  • Top-Secret-Tipps, damit Ihre Katzen für Ihre Kamera posieren können
  • 5 Möglichkeiten, Ihr Zuhause zu befriedigen, auch wenn Sie nicht der handliche Typ sind

Mehr zur Katzenpflege:

  • 5 Möglichkeiten, wie ich meine Katze verderben würde, wenn ich ein Paar Hundert Grand hätte
  • 5 Möglichkeiten, wie ganzheitliche und traditionelle Tierarztpraxis zusammenarbeiten können
  • 9 Zeichen, dass Sie Ihre Katze zum Tierarzt bringen müssen

Über Catherine Holm: Ich erzählte, dass sie lustig ist, aber es nicht weiß. Beschuldigt wird, von ihrem Ehemann eine unabsichtliche Schwindlerin zu sein, ruhig, mit häufigen unangemeldeten Ausbrüchen in tanzende Lebendigkeit. Sie ist die Autorin des Memoirs „Katzen fahren: Katzen für kurze Zeit“, die Schöpferin von Ann Catanzaro-Katzengeschichten und eine Autorin einer Kurzgeschichtensammlung über Menschen und Orte. Sie liebt es zu tanzen, draußen zu sein, wann immer es möglich ist, zu lesen, mit Katzen zu spielen, Musik zu machen, Yoga zu praktizieren und zu unterrichten und zu schreiben. Cat lebt in den Wäldern, die sie genauso liebt wie echte dunkle Schokolade, und sie erhält regelmäßig Inspirationsaufnahmen mit ihren doppelten Espresso-Aufnahmen aus der Stadt.