PopupJammer

Würden Sie zu einem Katzenfutter mit niedrigerer Qualität wechseln, wenn es die Gesundheit Ihrer Katze verbessern würde?

Würden Sie zu einem Katzenfutter mit niedrigerer Qualität wechseln, wenn es die Gesundheit Ihrer Katze verbessern würde? (Lebensstil)

Ich war schon immer der Typ Haustierbesitzer, der daran glaubt, meine Haustiere so gut wie möglich zu füttern. Für meine Katzen bedeutet das immer eine getreidefreie Ernährung, da Katzen als Fleischfresser bekannt sind. Ich habe in den letzten paar Jahren das gleiche hochwertige, kornfreie, trockene Kibble verwendet. Es ist nicht billig, aber ich war der Meinung, dass es den Preis wert war, gesündere Katzen zu haben, und ich war ein starker Befürworter der Fütterung einer getreidefreien Diät. Als der Durchfall meiner Katze einfach nicht aufhörte, schlug mein Tierarzt vor, zu einem „normalen“ Kibble zu wechseln, einem günstigeren, in Massenproduktion produzierten Kibble, der seit Jahren Katzen füttert.

So sehr ich auch nicht wechseln wollte, ich war am Ende mit dem, was ich mit Tobys Durchfallproblem tun sollte. Der ständige Durchfall bedeutete Dehydratation, was zu wiederholten Harnwegsinfektionen führte. Es war ein böser, teuflischer Zyklus. Wie Sie bereits gelesen haben, habe ich eine ganze Zeit mit meinem Tierarzt verbracht, der versuchte, Toby diagnostiziert und behandelt zu bekommen. Sie haben kürzlich einen neuen Tierarzt in die Praxis aufgenommen, und er zeigte viel mehr Interesse an Tobys Gesundheitsfragen. Nachdem er seine HWI-Behandlung durchgeführt und eine eingehende Urinanalyse und Stuhluntersuchung durchgeführt hatte (versch. Anzucht in Petrischalen), verschrieb er ein Breitbandantibiotikum und untersuchte mehr in der Geschichte von Toby, einschließlich seiner Ernährung, bevor er bei uns lebte.

Toby war bereits über drei Monate alt, als er bei uns wohnte, und war damit aufgewachsen, das billigste Katzenfutter in Dosen zu essen, das man bei Wal-Mart und bei Tischfetzen kaufen kann. Ja, das ist richtig, er hat menschliche Nahrung gegessen. Das ist durchaus eine interessante Diät. Meinem Tierarzt zufolge kann das, was die Mutter einer Katze isst und was sie als Kätzchen isst, einen wesentlichen Einfluss auf ihr Verdauungssystem haben und darauf, was sie im Erwachsenenalter richtig verdauen können.

Vor diesem Hintergrund schlug mein Tierarzt vor, zu einer Katzenfuttermarke zu wechseln, die es seit vielen Jahren gab, wie Friskies oder Meow Mix. Als er das Entsetzen in meinem Gesichtsausdruck sah, erklärte er, dass es sich lohnt, mein Katzenfutter zu senken, wenn es Toby gesund hält und seinen Durchfall aufhält. Ich erklärte mir, dass ich ein wenig gezögert habe, auf ein solches Futter umzusteigen, weil die Katze meines Mannes aus Nierenversagen starb, nachdem sie eine Diät mit Getreide zu sich genommen hatte. Er sagte, dass angesichts des Alters der Katze zum Zeitpunkt des Todes (zwischen 16 und 17 Jahren) eine getreidefreie Diät den Tod möglicherweise nur um einige Monate oder Jahre verlängert hat. Wie sagte er, was wäre besser - Ihre Katze, die 20 Jahre mit Durchfall lebt oder 16 Jahre alt ist, mit Getreide zu essen? Touch®, Herr Vet.

In diesem Sinne ging ich direkt zum Zoogeschäft und begann, den Katzenfuttergang durchzulesen. Offensichtlich sterben alte Gewohnheiten schwer, weil ich sah, wie ich eine Tasche nach der anderen aufhob, Etiketten las und mich mehr auf die Lebensmittel neigte, die ich immer bei mir geschworen hatte. Ich konnte mich einfach nicht dazu durchringen, nur "irgendeine" Tasche mit Katzenfutter zu packen und es einen Tag zu nennen. Nachdem ich noch ein bisschen durch die Gänge geschlichen war, schluckte ich endlich meinen Stolz, schnappte mir eine Tüte Meow-Mix, versteckte mein Gesicht und checkte so schnell wie möglich aus.

Drei Wochen später hatte Tobys Durchfall geklärt. Ob Sie es glauben oder nicht, ich hatte jedes Mal eine kleine Feier, wenn ich die Schachtel nahm und statt des stinkenden Matsches, an das ich mich gewöhnt hatte, einen wohlgeformten Kot fand. Ich fühle mich immer noch ein bisschen seltsam, wenn ich die hellgelbe Tasche aus den Regalen des Ladens nehme, aber meine Worte über getreidefreie Diäten und die Gesundheit von Haustieren zu lesen, hat sich gelohnt, wenn Toby besser wird. Manchmal müssen wir unseren eigenen Stolz und unsere Ideale schlucken, um das Beste für die Gesundheit unseres Haustieres zu tun.

Haben Sie schon einmal auf minderwertige Lebensmittel umgestellt? Wie bist du damit umgegangen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Lesen Sie Geschichten über Katzenfutter auf Catster:

  • Das nasse Katzenfutter gegen trockene Katzenfutter-Debatte
  • Ich habe auf billigeres Katzenfutter umgestellt und fühle mich wie eine schreckliche Person
  • Funktionieren rezeptpflichtige Katzennahrung wirklich?
  • Wie viel sollte ich meiner Katze füttern?

Erfahren Sie mehr über Ihre Katze mit Catster:

  • Merkwürdige Katzen-Fakten: 8 Gründe, warum deine Katze dich gerne leckt
  • 10 Geräusche, die Katzen machen - und was sie bedeuten
  • 8 Dinge, die Sie ausprobieren sollten, wenn Ihre Katze nicht frisst

Über Meghan Lodge: Passt die Wassermann-Definition an einen Fehler, liebt Tiere und drängt immer auf Veränderung. Liebt Tinte, ob in Tätowierungen, Büchern oder auf diesem hübschen Blatt Papier. Stolzes Elternteil von Toby (Katze) und Axle (Hund). Ich bin ein ehemaliger, ruhiger Nerd, der sich zu einem sprudelnden tierbesessenen Anwalt entwickelt hat.