PopupJammer

Würden Sie 3.000 für eine Zeichnung einer Katze bezahlen?

Würden Sie 3.000 für eine Zeichnung einer Katze bezahlen? (Lebensstil)

Was denkst du? Ist der Ausdruck einer Katze Tausende von Dollar wert? Ihr Eidechsenhirn hat wahrscheinlich "NEIN!" bevor Sie die Frage gelesen haben. Bedenken Sie folgendes: Würden Sie diesen Betrag für einen Druck bezahlen? dass Sie vielleicht nicht einmal mögen? Sobald Sie wissen, woher der Abdruck kommt, sagt Ihr Eidechsengehirn vielleicht "vielleicht" - oder "wenn ich das Geld hätte".

Ernst? Ja, ernsthaft

Die drei Lithographien, die Sie hier sehen, wurden von Andy Warhol erstellt, und die Online-Gebote für sie bei Christie's lagen zuletzt zwischen 2.200 und 3.200 US-Dollar. Sie stammen aus einer Sammlung, die als bekannt ist 25 Cats Name [d] Sam und eine blaue Muschi.

Egal, ob Sie die Stücke mögen oder nicht, Sie könnten nur dafür bezahlen haben Ein Warhol, auch wenn es keine überflüssige Suppendose oder ein Schwarm Jackie-O-Porträts auf Säure ist - Bilder, die Warhol berühmt gemacht haben. Das sind Katzen. Und du magst Katzen. Und wenn Sie sich sicher sind, bezahlen Sie möglicherweise Tausende von Dollar für einen dieser Ausdrucke meine Katze könnte es besser machen!

Ah, moderne Kunst. Es ist ein Paradoxon, nicht wahr?

Der kleinste Druck misst 4,25 Zoll mal 5,6 Zoll, ein anderer misst 8,75 Zoll mal 5 Zoll, während ein dritter 9 Zoll mal 12 Zoll misst. Bei letzterer ist auf jeder Seite des gleichen Papiers eine andere Katze aufgedruckt - was wir für einen kranken Warhol-Witz hielten ("Hilfe! Wie soll ich das tun?") Anzeige dieses Ding? ") bis wir sahen, dass die Abzüge 1954 gemacht wurden, ein Jahrzehnt vor der Pop Art war das eine Sache, und als Warhol den Rand der Kunstszene von New York besiedelte Die Leute würden gerne eine kaufen und einrahmen, um ihre Freunde zu beeindrucken.

Sie bieten jedoch ein Gebot und es ist Ihre Chance, Ihre Freunde zu beeindrucken - wenn Sie das Geld (oder eine leere Kreditkarte) haben. Am Mittag des 27. Februar lagen die Höchstgebote bei 2.200 $, 2.800 $ und 3.200 $ - und die Auktionen hatten fast sechs Tage vor dem Ende.

In Anbetracht dessen könnte eine bessere Frage lauten: "Würden Sie 10.000 Dollar für eine Lithografie einer Katze bezahlen?"