PopupJammer

Würden Sie zu einem Tierarzt zurückkehren, wenn Ihre Katze in der Obhut dieser Person gestorben wäre?

Würden Sie zu einem Tierarzt zurückkehren, wenn Ihre Katze in der Obhut dieser Person gestorben wäre? (Lebensstil)

Vor langer Zeit war ich auf einer Party, als ein Gast mich fragte, ob es einen Tierarzt gibt, den ich empfehlen könnte. Sie war neu in der Stadt und es gab mehrere zur Auswahl, also tat sie das Kluge und holte Empfehlungen von den Einheimischen.

Ich erwähnte den Namen der Klinik, die ich benutzte, und besprach, wie sehr ich die Tierärzte dort mochte und welche gute Pflege meine Katzen und ich von den Tierärzten und dem Personal dort bekommen hatten.

Der Mann, der neben mir stand, sprang dann ins Gespräch: "Ich gehe nie wieder dorthin! Doktor X hat meinen kleinen Hund getötet!"

Später erkannte ich, dass viele Menschen das Gleiche empfinden - wenn ihre Haustiere unter der Obhut eines Tierarztes sterben, kehren sie nicht zu diesem Tierarzt zurück. Aber ich bin keiner von ihnen.

Es ist leicht zu sagen: "Ich würde niemals X oder Y machen", wenn Sie sich noch nie in einer Situation befunden haben, in der Sie dieses Urteil anrufen mussten. Dies ist jedoch kein hypothetischer Punkt für mich: Eine meiner geliebten Katzen starb, während sie in der Obhut meines Tierarztes war.

Es war eine von diesen Situationen, in einer Million. Ich hatte meinen Kissy zur Beinamputation mitgebracht. Alles lief vor und während der Operation gut. Sie kam gerade aus der Anästhesie. Tatsächlich sah ich mir die Operation an und streichelte ihren Kopf und sagte ihr, was für ein mutiger Kätzchen sie war, als sie das Bewusstsein wiedererlangte.

Ein paar Stunden später ging alles seitwärts, und ein Tag, der mit großen Hoffnungen begann, endete in einer Tragödie.

Wenn dies Ihrer Katze passiert wäre, könnten Sie einer dieser Menschen sein, die niemals zu diesem Tierarzt zurückkehren würden.

Ich war nicht und hier ist warum.

Ich kannte meinen Tierarzt gut und vertraute ihr. Sie war immer ehrlich und offen mit mir. Sie ging aus dem Weg - waaaay aus dem Weg - um Informationen und Beratung von Tierärzten über mögliche Optionen zur Behandlung von Kissys Beindeformität und den daraus folgenden chronischen Schmerzen zu erhalten. Sie ging auch für meine anderen Katzen ähnliche Längen.

Ich weiß genug, um zu verstehen, dass der Tod tatsächlich ein mögliches Ergebnis jeder Operation ist. Es ist ein äußerst seltenes Ergebnis bei Haustieren, die vor einem Eingriff gesund erscheinen, aber es kommt vor. In diesem Fall ist der Tierarzt selten schuld. Einige Katzen bekommen einfach eine beschissene Hand.

Die Tatsache, dass das Klinikpersonal mich nach Kissys Tod mit so viel Klasse und Mitgefühl behandelte, hat mich auch gut gefühlt, weil ich mit meinen anderen Katzen dorthin zurückgekehrt bin. Bevor ich überhaupt fragte, boten sie an, für ihre private Einäscherung zu zahlen und einige Extras wie einen keramischen Abdruck ihres Pfotenabdrucks und ein Fellbüschel. Ich hatte das Gefühl, dass sie mir wahrscheinlich die Kosten für die Operation erstattet hätten, wenn ich gefragt hätte, aber ich fragte nicht: Sie leisteten einen großartigen Dienst für Kissy, indem sie ihr die Möglichkeit gab, zum ersten Mal schmerzfrei zu leben in ihrem Leben. Auch wenn es nicht gut ausgeht, haben ihre Zeit und ihr Können und die zusätzliche Entfernung, die sie zu retten versucht haben, ihr Leben zu retten, einen emotionalen und finanziellen Wert, und ich respektiere das.

Für mich läuft es darauf hinaus: Wenn Sie einmal einen Tierarzt haben, dem Sie gefallen und dem Sie vertrauen, und den auch Ihre Katzen mögen und dem Sie vertrauen, geben Sie sie nicht wegen einer 1: 1-Millionen-Tragödie ab. Wenn ich noch in Maine lebte, würde ich immer noch in diese Klinik gehen, und ich empfehle diese Klinik weiterhin Menschen, die in meiner alten Heimat einen Tierarzt suchen.

Ist eine Ihrer Katzen unter Aufsicht eines Tierarztes gestorben? Bist du ständig zu diesem Tierarzt gegangen oder hast du den Tierarzt gewechselt? Warum hast du die Wahl getroffen? Reden wir in den Kommentaren.

Erfahren Sie mehr über Ihre Katze mit Catster:

  • Ich bin bereit zu wetten, dass Ihre Katze ihre Katzentoilette hasst - hier ist der Grund
  • Merkwürdige Katzen-Fakten: 8 Gründe, warum deine Katze dich gerne leckt
  • Unsere besten Tipps, damit Ihre Katze Sie schlafen lässt

Über JaneA Kelley: Punk-Rock-Katzenmama, Wissenschafts-Nerd, Freiwilliger für Tierheime und Allround-Geek mit einer Leidenschaft für schlechte Wortspiele, intelligente Konversation und Abenteuerspiele für Rollenspiele. Dankbar und würdevoll akzeptiert sie ihren Status als leitender Katzensklave für ihre Familie von Katzenbloggern, die seit 2003 ihren preisgekrönten Katzenberatungsblog Paws and Effect schreiben.