PopupJammer

Wann öffnen Kätzchen ihre Augen?

Wann öffnen Kätzchen ihre Augen? (Kätzchen)

Die Kätzchensaison ist im ganzen Land in vollem Gange. Obwohl Kätzchen das ganze Jahr über geboren werden können, werden die meisten Würfe im Sommer geboren. Manchmal werden die Kätzchen mit ihren Müttern gerettet und manchmal sind sie verwaist. Für jeden Tierliebhaber, der einem verlassenen Kätzchen begegnet, ist es entscheidend zu erkennen, welche Art von Hilfe er benötigen wird. Diese Informationen beginnen mit dem Wissen, wie alt das Kätzchen ist. Einer der wichtigsten Indikatoren für das Alter eines Jugendlichen ist, ob seine Augen geöffnet sind oder nicht. Sein Alter bestimmt, wie viel und welche Art von Pflege er überleben muss. Wann öffnen Kätzchen ihre Augen? Informieren wir uns über eine der wichtigsten Informationen der Kätzchensaison: Was tun, wenn Sie ein verwaistes Kätzchen finden, das noch immer die Augen geschlossen hat?

Wann öffnen Kätzchen ihre Augen?

Wann öffnen Kätzchen ihre Augen? Fotografie © Scharfsinn86 | iStock / Getty Images Plus.

Kätzchen werden mit geschlossenen Augen geboren. Wenn die Augen nach der Geburt geschlossen bleiben, können sich ihre Augen weiter entwickeln. Da neugeborene Kätzchen auch lichtempfindlich sind, ist es unerlässlich, dass ihre Augen abgeschirmt bleiben, bis sie bereit sind. Neugeborene Kätzchen öffnen ihre Augen in der ersten Woche bis zu 10 Tagen ihres Lebens. Sie werden ihre Augen jedoch nicht weit öffnen.

Je mehr sie sich an die Welt des Lichts von totaler Dunkelheit gewöhnen, öffnen Kätzchen allmählich ihre Augen. Niemand sollte einem Kätzchen aus irgendeinem Grund die Augen öffnen. Kätzchen sind in den ersten Wochen ihres Lebens besonders anfällig für Augeninfektionen (jegliche Anzeichen von Ausfluss oder Verkrustung machen eine Reise zum Tierarzt erforderlich). Im Alter von 2 Wochen sind die Augen eines Kätzchens völlig geöffnet und suchen Ärger!

Diese Augen werden nicht lange blau sein

Alle Kätzchen haben blaue Augen - zumindest für kurze Zeit! Fotografie von Cherry-Merry / Thinkstock.

Alle neugeborenen Kätzchen haben einige Gemeinsamkeiten: Sie sind blind, sie sind taub, sie können nicht alleine essen, sie können sich nicht selbst entfernen und sie können ihre Körpertemperatur nicht regulieren. Die andere, weniger bekannte Tatsache ist, dass alle Kätzchen mit blauen Augen geboren werden. Während erwachsene Katzen eine Vielzahl von Augenfarben haben, begannen sie alle mit etwas Blautönen, und ihre Augenfarben verwandelten sich im Alter von etwa 6 Wochen in ihre Erwachsenenfarben.

Du hast also ein verwaistes Kätzchen mit geschlossenen Augen gefunden, was jetzt?

Was sollten Sie tun, wenn Sie Kätzchen mit geschlossenen Augen finden? Fotografie © Ztranger | iStock / Getty Images Plus.

Kätzchensaison bedeutet wiederum, dass die Wahrscheinlichkeit steigt, dass ein Kätzchen in Not exponentiell ansteigt. Wenn Sie wissen, was zu tun ist, wenn Sie ein verwaistes Kätzchen finden, das noch immer die Augen geschlossen hat, kann dies den Unterschied zwischen Leben und Tod für das verwundbare Kätzchen bedeuten.

Als erstes müssen Sie ihn zum Tierarzt bringen. Neugeborene Kätzchen mit geschlossenen Augen müssen rund um die Uhr betreut werden. Wenn Sie ein Kätzchen gefunden haben und es 24 Stunden dauern wird, bis es zum Büro des Tierarztes oder zu einem Tierbedarfsgeschäft gebracht wird, in dem Sie die richtige Formel erhalten, gibt es ein Rezept der Feline Foundation von Greater Washington, Inc., das für den Notfall geeignet ist Situationen. Sie können auch Ziegenmilch in einer Prise verwenden (füttern Sie nicht Kuhmilch).

Da die Augen von Kätzchen im Alter von zwei Wochen vollständig geöffnet sind, benötigen Kätzchen mit Augen, die entweder ganz geschlossen oder leicht geöffnet sind, eine spezielle Pflege. Nachfolgend finden Sie eine Kurzanleitung, wie viel und wie oft sie zugeführt werden. Weitere Informationen finden Sie hier CatsterAnleitung zum Füttern von Entwöhnungskätzchen.

  • Unter 1 Woche alt: Kätzchen wiegt weniger als 4 Unzen. Futterformel: alle zwei bis drei Stunden.
  • 7 bis 10 Tage alt: Kätzchen wiegt 4 bis 6 Unzen. Futterformel: alle zwei bis drei Stunden.
  • 10 bis 14 Tage alt: Kätzchen wiegt 6 bis 8 Unzen. Futterformel: alle drei Stunden.

Kaufen Sie die Formel im Tierbedarfsgeschäft - beispielsweise KMR (Kitten Milk Replacer Liquid). Füttern Sie Kätzchen aus einer Flasche mit dem Bauch nach unten. Kätzchen mit geschlossenen Augen benötigen Unterstützung, um ihren Abfall zu beseitigen und ihre Körpertemperatur zu regulieren. Auschecken Catster's Artikel darüber, was zu tun ist, wenn Sie ein streunendes Kätzchen für Best Practices bei der Pflege von Katzenwaisen gefunden haben.

Wie kommunizieren Kätzchen, bevor sie die Augen öffnen?

Wie kommunizieren Kätzchen, bevor ihre Augen geöffnet sind? Fotografie © IpekMehr | iStock / Getty Images Plus.

Sobald ein neugeborenes Kätzchen in Ihr Leben tritt, kommunizieren Sie mit ihm. Kätzchen werden mit nur zwei Sinnen geboren - Berührung und Geruch. Ihn sanft zu bewegen, ahmt nach, was seine Mutter tut. Wenn man ihn füttert, muss man ihn wissen lassen, dass man seine Bezugsperson ist. Ihn zu beseitigen, indem er seinen unteren Bereich mit einem warmen Tuch stimuliert, dient nicht nur als wichtige Funktion, sondern auch als Bindungsform. Sie sind seine Leihmutter und alle Ihre Interaktionen mit ihm kommunizieren diese Botschaft klar und deutlich.

Die Kittensaison bedeutet, dass die Tierheime voll sind, und fürsorgliche Einzelpersonen sind das Herzblut, um mehr positive Ergebnisse zu erzielen. Zu wissen, wann Kätzchen ihre Augen öffnen, ist der erste Schritt, um das Leben dieser Katze zu retten.

Miniaturbild: Fotografie © Kirill_Savenko | iStock / Getty Images Plus.

Weitere Informationen zur Pflege von Kätzchen finden Sie auf Catster.com:

  • 9 Tipps, um ein Kätzchen nach Hause zu bringen
  • Frage mich, was Kätzchen füttern sollen? Wir bitten einen Tierarzt, einige häufig gestellte Fragen zu beantworten
  • Was Sie über Kätzchenverhalten wissen sollten