PopupJammer

Ihre Rechte, wenn Ihr Hund im Dog Park verletzt wird

Ihre Rechte, wenn Ihr Hund im Dog Park verletzt wird (Hunde 101)

Ich war letztes Jahr in einen Vorfall in unserem örtlichen Hundepark verwickelt, und obwohl meine eigenen Hunde nicht daran beteiligt waren, bekam ich eine gebrochene Haut am Handgelenk und an der Hand. Ja, ich weiß, ich hätte nicht in die Mitte springen sollen, aber… es ist schwer, in solch einer furchterregenden Situation nicht einzugreifen und mitzuhelfen! (um zu versuchen, die Situation zu entschärfen) Ich rief meinen Trainer nach ihrer Meinung an. Sie hat viel Erfahrung mit solchen Dingen und sie sagte: „Hundebesitzer betreten einen Hundepark auf eigene Gefahr. Wenn ihr Hund verletzt ist, ist er gesetzlich verpflichtet, sich um seinen verletzten Hund zu kümmern. Wenn die andere Partei (der Besitzer des Hundes, der Schaden angerichtet hat) anbietet, zu zahlen, ist das großartig! Es besteht jedoch keine rechtliche Verpflichtung. “