PopupJammer

Wer sagt, dass Eltern die Mutter nicht feiern können?

Wer sagt, dass Eltern die Mutter nicht feiern können? (Hunde 101)

Es ist fast Muttertag, und nur weil Ihr Kind pelzig ist und auf vier Pfoten läuft, heißt das nicht, dass Sie nicht am Spaß teilnehmen können. Schließlich gehören die Eltern zu den besten, liebevollsten, gebendsten und verdienstvollsten Müttern.

Hier finden Sie einige Ideen, wie Sie den Muttertag gemeinsam feiern können. Mit ein wenig Vorbereitung ist es ein Tag, an dem man herumtollen kann.

  1. Brunch zusammen! Das Wetter wird wärmer und das bedeutet, dass mehr Restaurants ihre Terrassen und Bürgersteige einrichten, um im Freien zu speisen. Wenn Sie in einer Gegend leben, in der Hunde an Tischen im Freien (und in den meisten Gegenden in den USA) mit ihren Leuten zusammenkommen dürfen, schnüffeln Sie nach einer, die ein ansprechendes Menü hat und Sie mit Ihrem Hund willkommen heißt. Denken Sie daran, dass an manchen Orten am Muttertag viel los sein muss, und rufen Sie an, um zu sehen, ob es in Ordnung wäre, Ihren Hund mitzubringen. Reservierungen können erforderlich sein. Seien Sie offen, um an einem anderen Tag zu feiern; Der Tag vor dem Muttertag ist genauso gut wie der „große Tag“ selbst, und Sie müssen sich nicht mit der Menge beschäftigen. (Die Preise für ungefähr das gleiche Essen können ebenfalls niedriger sein.)
  2. Holen Sie sich Ihren Hund die richtigen Duds. Kleiden Sie Ihren Hund für den Urlaub mit einer Leine oder einem Halsband aus Herzen oder Blumen. Es wird Ihren Tag jedes Mal aufhellen, wenn Sie Ihr Pelzkind betrachten. Oder wenn Sie alles machen wollen, probieren Sie einige Hundekleidung für diesen besonderen Tag. Geben Sie "Muttertagshundekleidung" in Ihre Lieblingssuchmaschine ein und Sie werden mit einigen lustigen Optionen aufwarten. Ein paar Orte, an denen Doggy-Shirts angeboten werden, die ihre Liebe zur Mutter nennen, sind: The Pet Boutique und The Yuppy Puppy Boutique.
  3. Helfen Sie Ihrem Hund, Ihnen eine Karte zu schicken. Hunde sind vielleicht nicht sehr gut darin, das Auto zu nehmen und einkaufen zu gehen, aber wenn sie es wären, können Sie sicher sein, dass Ihr Hund Ihnen eine sehr coole Muttertagskarte kaufen würde. Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihrem Hund beim Karteneinkauf helfen können, ohne das Haus zu verlassen. Und es gibt viele Orte, an denen Sie tolle doggy-Muttertagskarten online finden können. Sloppy Kiss Cards hat mehrere sehr ansprechende animierte Karten zum Muttertag, die Sie mit Bildern Ihrer Lieblingsrasse und einer Nachricht Ihres Hundes individuell gestalten können. Einige Karten bieten sogar die Möglichkeit, das Foto Ihres Hundes für ein höchst persönliches Erlebnis hochzuladen. Sloppy Kiss bietet eine kostenlose 30-Tage-Testversion an, oder Sie zahlen nur 13,95 US-Dollar für ein Jahr unbegrenzter E-Cards. Ein Teil des Mitgliedsbeitrags geht an Petfinder.com, sodass Sie nichts falsch machen können.
  4. Feiern Sie mit einem besonderen Blumenstrauß. Da der Muttertag an einem Sonntag ist, können Sie in Ihrer Nähe einen hundefreundlichen Bauernmarkt mit Händlern finden, die wunderschöne Blumensträuße verkaufen. Gehen Sie mit Ihrem Hund und schnuppern Sie einen Blumenstrauß, der Ihre Woche aufhellt. (Versuchen Sie, sich nicht zu sehr auf die Vorschläge Ihres Hundes zu verlassen, da Hunde nicht genau die beste Farbwahrnehmung haben.) Auf vielen Bauernmärkten gibt es Stände, auf denen leckere lokale Speisen zubereitet werden. So können Sie sich sogar ein lustiges Muttertagsessen holen. Wenn Sie einen einzigartigen Blumenstrauß wünschen, bietet Dog Lover Gift Baskets zu dieser Jahreszeit einen ganz besonderen an. Es ist das Muttertagsstrauß für Mutter und Hund genannt. Es sieht gut genug zum Essen aus - und das ist es! Das Fest für die Augen und Geschmacksnerven ist ein schönes Bouquet, das aus köstlichen, natürlichen hausgemachten Leckereien für Ihren Hund und köstlichen Schokoladen und anderen süßen Leckereien für Sie besteht. Es ist nicht billig ($ 79,95), aber wenn Ihr Hund tiefe Taschen hat, lohnt sich der Genuss.
  5. Machen Sie einen schönen Spaziergang zusammen. Es gibt kein besseres Geschenk, das Ihr Hund Ihnen geben kann, als das Geschenk der Liebe und Gesundheit. Es ist so einfach wie ein gesunder Spaziergang im Freien. Ihr Hund wird Sie für die zusätzliche Zeit im Freien lieben. Wenn Sie bereits ein paar Mal am Tag spazieren gehen, spazieren Sie in einem Park oder in einer Gegend, die Sie unbedingt besuchen wollten. Oder packen Sie ein Picknick und machen Sie einen Nachmittag daraus. Wenn Sie auf der Suche nach Spaß Ihren Horizont erweitern möchten, können Sie einen neuen Weg finden, indem Sie eine Kopie des Begleiters eines Hundeliebhabers für Ihre Region abholen. Diese preisgekrönte Serie bietet gut lesbare, sehr hilfreiche Reiseführer für mehrere Standorte in den USA. Ihre werden sicher sein, dass Sie in kürzester Zeit einen Hundenohr haben werden. Was für ein wunderbarer Weg, den Muttertag das ganze Jahr über bestehen zu lassen.

Über den Autor: Maria Goodavage ist die Autorin von The Dog Lovers Companion to California, die in diesem Frühjahr in ihrer 7. Auflage erscheint. Sie ist auch Herausgeberin von Dogsters For the Love of Dog Blog.