PopupJammer

Ihr Hund aß eine Socke - Was Sie als Nächstes tun sollten

Ihr Hund aß eine Socke - Was Sie als Nächstes tun sollten (Hundegesundheitspflege)

Hunde sind dafür bekannt, Dinge zu essen, die sie nicht sollten, und viele dieser Dinge sind nicht notwendigerweise Nahrung. Hunde können fast alles kauen und schlucken. Wenn Ihr Hund also eine Socke gefressen hat, sind Sie nicht alleine - es ist ein häufig verschluckter Gegenstand.

"Hunde scheinen Tuch zu lieben", sagt Kelly Diehl, DVM, Dipl. ACVIM, Berater für wissenschaftliche Kommunikation bei der Morris Animal Foundation, einer gemeinnützigen Stiftung, die Tiergesundheitsforschung finanziert. „Ich habe viele Socken und Unterwäsche ausgezogen. Unter uns Gastroenterologen kreisen die Leute um die Idee, dass Hunde manchmal ungeeignetes Material essen, weil sie irgendein GI-Problem haben, sei es eine Nahrungsmittelallergie oder eine Intoleranz. Ich denke auch, dass es eine Verhaltenskomponente gibt, die wir nicht wirklich erklären können, aber manche Hunde scheinen nur Sockenfresser zu sein. “

Wenn Ihr Hund eine Socke gegessen hat, geschieht Folgendes:

Was sind Ihre nächsten Schritte, wenn Ihr Hund eine Socke gefressen hat? Fotografie © Barna Tanko | Thinkstock.

Wenn Hunde Gegenstände schlucken, die sie nicht schlucken, können verschiedene Dinge passieren. Wenn der Hund groß ist und der Gegenstand klein ist wie eine Socke, kann der Hund ihn einfach wieder erbrechen - entweder sofort oder ein oder zwei Tage später. Geschieht dies nicht, ist es möglich, dass der Hund die Socke passiert und sie schließlich kackt. Dies kann mehrere Tage dauern, und Sie sollten jedes Mal, wenn Ihr Hund nach der Socke sucht, genau hinschauen.

In einigen Fällen kann der Gegenstand sogar im Magen stecken bleiben. „Wenn der Magen sich leert, geht das Essen an erster Stelle, und unverdauliche Gegenstände bleiben am Ende“, erklärt Dr. „Gegenstände können im Magen eines Hundes bleiben und periodische Probleme verursachen. Sie haben sie niedergeschlagen, aber sie können sie nicht werfen, und sie sind zu groß, um in den Darm zu gelangen, also springen sie herum und verursachen Unbehagen. Diese Hunde werden normalerweise zu chronischen Erbrechen. “

Was ist, wenn Sie nicht sind? Sicher Wenn dein Hund eine Socke gegessen hat?

Da einige Arten von Gegenständen nur schwer auf einem Röntgenbild zu sehen sind und Hunde manchmal Dinge verschlucken, ohne dass deren Besitzer dies bemerken, kann Ihr Tierarzt sich vielleicht mit einem Endoskop in den Magen schauen. „Manchmal gehe ich mit einem Zielfernrohr hinunter, weil ich glaube, sie haben Darmerkrankungen oder eine chronische Entzündung, und ich sage:‚ Oh! Sehen Sie, hier unten ist ein Ball! '“, Sagt Dr. Diehl.

Ein Ergebnis, das Sie wirklich vermeiden möchten, ist ein Darmverschluss, bei dem sich die Socke irgendwo im Darm ansammelt und eine Blockade verursacht. Ein Hindernis ist schwerwiegend und erfordert eine Operation, um den Gegenstand zu entfernen. Das Schwierige an Darmverschluss ist, dass Sie vielleicht nicht wissen, dass Ihr Hund eine hat, wenn Sie nicht gesehen haben, wie er eine Socke verschluckt hat oder etwas, das er nicht sollte.

Was tun, wenn Ihr Hund eine Socke verschluckt hat?

Wenn Sie das Glück hatten, zu sehen, wie Ihr Hund eine Socke oder einen anderen Gegenstand verschluckt, können Sie ihn direkt zum Tierarzt bringen, um zu sehen, ob der Gegenstand mit einem Endoskop aus dem Magen entfernt werden kann. Dies ist eine besonders gute Option, wenn Ihr Hund klein und der Artikel groß ist.

„Eine Sache bei Socken im Bauch ist, dass sie mit einem Endoskop wirklich leicht herausgezogen werden kann“, erklärt Dr. Diehl. „Es kostet Sie einiges, aber es ist weniger teuer als eine Operation. Wenn sie erst einmal in den Darm eingedrungen sind, ist dies ein Problem, weil Sie keinen Bereich so weit nach unten bringen können, dass sie aus dem Magen- und Darmsaft anschwellen können und sich festsetzen können. “Ihr normaler Tierarzt kann möglicherweise eine Socke mitnehmen ein Endoskop, aber wenn nicht, kann er Sie an einen Spezialisten verweisen, der die Endoskopie durchführt.

Laut Dr. Diehl werfen viele Hunde, vor allem große Hunde, entweder Socken hoch oder reichen sie in den Hocker. Wenn Ihr Hund sich nicht krank benimmt und nicht kotzt, besteht eine Möglichkeit darin zu warten, ob er von alleine kommt. Wenn Sie nicht sehen, dass das Objekt in ein paar Tagen herauskommt, oder wenn Ihr Hund krank wird, ist es an der Zeit, den Tierarzt zu sehen.

Hat dein Hund eine Socke geschluckt ... oder ein anderes Objekt?  

Nicht sicher, ob Ihr Hund eine Socke gefressen hat - oder etwas anderes? Fotografie © CreativaImages | Thinkstock.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihr Hund eine Socke oder einen anderen unpassenden Gegenstand gefressen hat, Sie jedoch verräterische Anzeichen für ein Hindernis bemerken, gehen Sie zum Tierarzt, um ihn untersuchen zu lassen. „Wenn sich Ihr Hund heftig erbrechen muss, besonders wenn er nicht isst oder trinkt, und sich ständig erbrechen und erbrechen muss, ist dies oft ein klassisches Anzeichen für eine Obstruktion und definitiv ein medizinischer Notfall“, erklärt Dr. Diehl. „Wenn Ihr Hund normalerweise nicht barfer ist und mehrmals in der Woche zu erbrechen beginnt, könnte dies daran liegen, dass etwas im Magen stecken bleibt.

Wenn Ihr Hund einen scharfen Gegenstand, eine Batterie oder einen sehr großen Gegenstand verschluckt, wenden Sie sich sofort an Ihren Tierarzt, da diese Gegenstände schwerwiegende Probleme verursachen können. Und wenn Ihr Hund Unterwäsche verschluckt, nehmen Sie ihn mit, und versuchen Sie, ihn mit einem Endoskop zu entfernen, bevor er in den Darm gelangt, wo das Gummiband Probleme verursachen kann.

"Seien Sie wirklich vorsichtig, wenn Sie Socken und Unterwäsche auslassen", warnt Dr. Diehl. „Bei einigen Hunden ist es fast eine Gewohnheit. Es ist viel häufiger bei jungen Hunden, weil sie oft Sachen probieren und Dinge essen, die sie nicht sollten. Viele Hunde werden aus dieser Angewohnheit herauswachsen, aber einige Hunde bleiben bestehen. “

Miniaturbild: Fotografie © dosecreative | Thinkstock.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 7. Dezember 2017 veröffentlicht.

Lesen Sie mehr über die Gesundheit von Hunden auf Dogster.com:

  • Dog Tear Stains: Wie Sie sie natürlich entfernen und zurückhalten
  • Welche Ursachen Hund Tremors - und ist es ein Tremor oder etwas anderes?
  • Warum stöhnt mein Hund, wenn er sich hinlegt?