PopupJammer

Der sicherste Weg für Hunde, den Krieg gegen Flöhe zu gewinnen

Der sicherste Weg für Hunde, den Krieg gegen Flöhe zu gewinnen (Hundepflege)

Der Kalender sagt, es sei Spätherbst, aber in vielen Teilen des Landes - darunter auch die Heimatstadt meiner Hunde in New York City - das ungewöhnlich milde Wetter sagt der indische Sommer. Und das heißt, es ist immer noch Flohzeit. Tatsächlich beißen die kleinen Dämonen mit größerer Rache als gewöhnlich.

Wenn Sie wie ich lieber keine giftigen Pestizide in den Blutkreislauf Ihrer Hunde einführen möchten, müssen Sie jetzt zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Flöhe das Leben Ihres K9 nicht zur Hölle machen.

Eine Möglichkeit, Flöhe sicher abzutöten, ist das großzügige Auftragen von Diatomeenerde (auch bekannt als Diatomeenmehl) auf das Fell Ihres Hundes, das sich immer dann anlegt, wenn der Hund nass wird, und auf Bereiche in und um Ihr Haus, von denen Sie vermuten, dass sie für Flöhe attraktiv sind. Es ist eine der am wenigsten toxischen Optionen, die für die natürliche, chemikalienfreie Schädlingsbekämpfung verfügbar sind, und wirkt sowohl bei Kakerlaken als auch bei Flöhen. (Lesen Sie hier mehr darüber.)

Sie können Flöhe auch töten und verhindern, indem Sie Ihren Hund regelmäßig mit einem Haustiershampoo mit dem brillanten Biopestizid Neem-Öl baden, das Flöhe abweist und tötet. Meine Lieblingsmarke ist TheraNeem Pet Shampoo von Organix South (zu dem ich einige Tropfen Neemöl hinzufüge, um zusätzliche Potenz zu erzielen. (Lesen Sie mehr über Neem, einschließlich Ergänzungen, die Sie oral verabreichen können, hier.)

Für zusätzliche Rüstungen gegen diese schrecklichen, beißenden Schädlinge sollten Sie ein cooles neues, rein natürliches Produkt namens Flea Flicker verwenden. Die Kieselgur-Basis wird mit zahlreichen pflanzlichen Inhaltsstoffen aufgepeppt: Mutterkrautblumen, Königskerzenblüten, Petersilie, Rosmarin, Schafgarbenblüten, Eukalyptus, Chrysanthemen und ätherischem Süßorangenöl.

„Ich habe die Zutaten ausgewählt (wie in jeder meiner Formeln), da sich jede Zutat mit den verschiedenen Problemen und Herausforderungen befasst, mit denen Besitzer und deren Haustiere in Bezug auf Flöhe konfrontiert sind“, sagt Cindy Wenger von Peaceable Kingdom Essentials, Hersteller von Flea Flackern.

Mutterkraut und Chrysanthemen enthalten bestimmte Verbindungen, die als Pyrethrine bekannt sind und eine paralytische Wirkung auf Flöhe haben, erklärt Wenger. Feverfew weist auch beißende und stechende Insekten zurück, und diese abstoßende Eigenschaft verhindert, dass böse Flöhe sich sogar Ihrem Hund nähern.

„Die äußerlich applizierten Königskerzenblüten sind ein guter Wundheiler und enthalten auch das Flohmittel Rotenon“, fügt Wenger hinzu. „Limonen ist ein flüchtiges Öl, das in Zitrusfrüchten und Petersilie vorkommt und auch ein Flohmittel ist. Schafgarbe hat insektenabweisende Eigenschaften, während Flöhe (und Fliegen und Stechmücken) den Geruch des Eukalyptus hassen. Rosmarin dagegen ist ein starkes Antioxidans (und auch ein Fliegenschutzmittel). “

Übrigens stößt sogar die Rosmarinpflanze Stechmücken ab, so dass ein Rosmarin eingemacht wird. Sein lieblicher Piny-Geschmack ist eine großartige Ergänzung zu vielen Rezepten. Die Verwendung von Flea Flicker bietet einen kleinen Vorteil. Wenger fügt hinzu: "Es riecht großartig!" "Zum Glück haben die Flöhe der duftenden Öle keine angenehmen Düfte", erklärt sie. "Pfefferminz, Lavendel, Zitronella, Zeder, Rosmarin, Zitrone und ätherische Öle jagen Flöhe weg, ohne für Menschen oder Tiere schädlich zu sein." Sie riechen herrlich - allein und in Kombination.

"Peaceable Kingdom Essentials ist eine großartige Alternative für den Tierbesitzer, der sein Haustier schützen will, seine Gesundheit jedoch nicht durch die Anwendung von Gift und anderen Chemikalien gefährden möchte", schließt Wenger.

Und so ist es.