PopupJammer

Unsere besten Tipps für die Hundepflege für Heimwerker

Unsere besten Tipps für die Hundepflege für Heimwerker (Hundepflege)

Wenn die Haushaltskosten gesenkt werden müssen, sind Salonbesuche oft eines der ersten Dinge, die gemacht werden müssen. Es ist egal, ob Sie einen Kopf voller Haare oder einen mit Fell bedeckten Körper haben.

Bevor mein Mann und ich unser erstes Zuhause kauften, hatte ich die Gewohnheit, Unmengen von Geld zu bezahlen, um meine Mähne mit blonden Highlights zu erhalten. Nachdem wir jedoch Hausbesitzer geworden waren und unserer Familie eine zweite Katze und einen Hund hinzugefügt hatten, bewegten sich meine Haarkosten weiter unten in der Budgetkalkulation.

Als ein neues Dach, einige Tierarztbesuche und teures Tierfutter meine Haare direkt aus Excel stießen, habe ich schließlich die Haarschneidemaschinen meines Mannes gestohlen und mich dazu entschlossen, mein eigenes Haar selbst zu basteln. Infolgedessen war mein Lab-Mix GhostBuster in letzter Zeit auf dem Pflegetisch, als ich auf einem Stylistenstuhl saß, aber laut seiner Putzfrau Jenn Shaw, Besitzer von Tall Tails Grooming in Red Deer, Alberta, Kanada, können auch Hunde profitieren von ein bisschen DIY-Friseur.

„Selbst als professioneller Putzfrau entmutige ich die Leute nicht unbedingt, die Haare ihres Haustieres zu Hause zu schneiden“, erklärt Shaw. "Ich empfehle auf jeden Fall regelmäßige Pflege zwischen den Pflegerinnen."

Als Lab-Mix erfordert GhostBusters schöner Doppelmantel ein Bürsten, keine Haarschnitte, aber für Hunde, die häufig getrimmt werden müssen, kann der Haarschnitt für zu Hause sowohl für das Tier als auch für das Bankkonto gut sein.

„Die finanzielle Situation einiger Menschen lässt professionelle Pfleger nicht zu, und es ist wichtiger, dass sich der Hund wohl fühlt, als professionell auszusehen“, sagt Shaw, der besagt, dass die Besitzer sich vorher über geeignete Putztechniken und -instrumente informieren müssen. Sie sagt, die Werkzeuge, die ich für mein eigenes Haar verwende, würden nicht mit dem Fell eines Hundes funktionieren. "Clippers, die für menschliches Haar verwendet werden, haben weder die Kraft noch die Geschwindigkeit, um Tierhaare zu durchschneiden, und sie können die Haut tatsächlich in die Klinge ziehen, was zu Einschnitten und Schnitten führt", sagt sie.

„Menschliche Schermaschinen haben normalerweise nur eine Klingenlänge, die bei Haustieren oft zu kurz ist und zu Rasurbrand führen kann. Außerdem muss die Hitze dieser Klingen genau überwacht werden, da sie ihre Haut buchstäblich verbrennen kann. “

Shaw sagt, wenn Sie zu Hause einen Ausschnitt machen wollen, ist es unerlässlich, in ein anständiges Paar Schermaschinen zu investieren. Dies kann eine Anfangsinvestition von mehr als 100 US-Dollar bedeuten. "Sie bekommen das, wofür Sie bezahlen. Wenn Sie mehr für Schermaschinen ausgeben, bedeutet dies, dass sie kühler und effektiver laufen und tatsächlich richtig und schmerzlos für die Haare Ihres Haustieres arbeiten", erklärt sie.

Besitzer müssen auch in Bereichen, in denen die Haut des Hundes dünner ist, besonders vorsichtig und vorsichtig sein. Diese Bereiche umfassen die Unterseite des Halses, des Gesichts, der Augen, der Ohrränder und -lappen, der Achselhöhlen, des Bauches, der Sanitärbereiche, der Zehen und der Sehnen an den Beinen.

Wenn Sie das Haar in diesen Bereichen schneiden oder bürsten, besteht ein höheres Risiko für Quetschungen oder Schnittverletzungen, da die dünne Haut beim Tragen des Pelzes schnell vom Körper nach oben gezogen wird.

"Ein kleiner Einschnitt auf dieser dünnen Haut kann zu einem größeren Problem werden, da es wie Seidenpapier zum Reißen neigen kann, insbesondere wenn eine Schere statt einer Schere verwendet wird."

Shaw empfiehlt die Ergänzung von Heimwerkerpflegern mit professionellen Schnelldiensten für Gesicht, Füße und sanitäre Bereiche, um das Risiko zu vermeiden, diese empfindlichen Bereiche zu beschädigen. Sie sagt, einige professionelle Friseure bieten diese Verzierungen als begehbare Dienste an.

Ich bin dankbar, dass der Mantel von GhostBuster nicht die Art ist, die sich rasieren muss - ich habe genug Mühe, meinen eigenen Kopf zu schneiden.

Pflegen Sie Ihren Hund zu Hause? Erzähl uns ein paar Tipps in den Kommentaren!

Lesen Sie mehr über die Pflege:

  • Wie viel extremes Hundepflege ist zu extrem?
  • 5 der häufigsten Fehler bei der Hundepflege
  • Hundepflege-Grundlagen - Werkzeuge und Techniken
  • Eine Checkliste für die Pflege Ihres Hundes
  • Geben Sie Ihrem Groomer, Dog Walker oder Pet Sitter ein Trinkgeld?
  • Hundegesundheitspflege
  • Die Pflege sollte Ihren Hund nicht töten, aber bei einem PetSmart in Ohio tat es anscheinend
Über den Autor: Heather Marcoux ist eine freiberufliche Schriftstellerin in Alberta, Kanada. Ihr geliebter Ghost Cat war einst ihr einziges Tier, aber Specter das Kätzchen und GhostBuster der Hund machen ihre Pelzfamilie komplett. Heather ist auch eine Frau, eine schlechte Köchin und ein ehemaliger Fernsehjournalist. Einige ihrer Freunde haben ihr Futter wegen zu vielen Katzenbildern versteckt. Wenn Sie sich nicht um Katzenbilder kümmern, können Sie Heather Marcoux auf Twitter folgen. Sie veröffentlicht auch Haustier-GIFs auf Google+.

Frau badet Terrier von Shutterstock.