PopupJammer

Herden Katzenhaar härter als Herden Katzen

Herden Katzenhaar härter als Herden Katzen (Katzen und Reinigung)

Ich öffne meine Haustür. Meine Sporen klingeln, und die Absätze meiner Cowboystiefel hallen auf den Parkettböden, als ich meine Position einnehme. Eine Klapperschlange schüttelt den Schwanz, und durch einen staubigen Sonnenstrahl rollt ein winziger kleiner Tumbleweed vorbei.

Oh, warte: Das ist kein Tumbleweed! Es ist ein rollender Schwarm Katzenhaare!

Nun, da geht meine Spaghetti Western Fantasy. Ich bin kein Revolverheld, der mit meiner Posse losfährt, um ein paar Zugräuber zu holen; Ich bin nur ein weiterer Katzenbetreuer und das einzige, was über meinen Boden fällt, ist ein ständiger Nachschub an Fell.

Ich konnte jeden Tag den ganzen Tag staubsaugen, und ich würde immer noch nicht das ganze Fell loswerden. Ernst. Wenn ich Vakuum mache - was ich so selten wie möglich mache, weil es die Aufgabe ist, die ich am meisten hasse - gehe ich alles raus und gehe in jede letzte Spalte und Ecke, unter alle Möbel und über die Bettwäsche. Manchmal staubiere ich sogar meine Schränke und die Landung vor meiner Haustür ab.

Aber es scheitert nie: Sobald ich den Staubsauger weglege, sehe ich einen weiteren Pelz. Ich schwöre, sie ziehen Klumpen aus halbschuppigem Fell heraus, nur um mich zu ärgern, weil sie das Vakuum noch mehr hassen als ich.

Sicher, ich versuche, vor dem Chaos der toten Haare zu bleiben. Ich pflege meine Katzen mit einem FURminator und ihnen Loooooove es. Sicher, sie gehen hin und her und klettern über mich hinweg, aber die Schnurren, die von ihnen ausgehen, wenn ich diese Metallzähne durch ihr Fell stecke, hallten durch meinen ganzen Körper. Ich kann mir vorstellen, dass das lose Fell schrecklich juckt, also bin ich sicher, dass es sich wunderbar anfühlt, wenn der Juckreiz aufhört. Hier ist ein Video von mir, das meinen Kater Siouxsie aufmischt.

Natürlich zieht sich mindestens die Hälfte des verstreuten Pelzes, den ich herausgeputzt habe, über die gesamte Kleidung, die ich trage. Aber dafür sind Fusselbürsten, Fellrollen und feuchte Waschlappen gedacht.

Dies ist keine Klage, wohlgemerkt; Es ist nur eine Tatsache zu erkennen, dass man mit Katzen lebt - es sei denn, Sie haben einen Sphynx oder einen Peterbald. In diesem Fall haben Sie andere Probleme mit der Pflege. (Wie wäre es mit diesen Ölflecken auf den Möbeln, wenn Sie sie nicht regelmäßig baden?)

Ich habe schon seit meiner Kindheit Katzen hüten und Katzenhaare genauso lange, und ich sage Ihnen folgendes: Es ist viel einfacher, Katzen zu hüten als Katzenpelz.

Welche Techniken verwenden Sie, um das Katzenfell in Ihrem Zuhause auf einem akzeptablen Niveau zu halten? Haben Sie etwas anderes gefunden, als all Ihre freie Zeit aufzusaugen, um das Haar zu kontrollieren? Bitte teilen Sie Ihre Tipps zu den Kommentaren unten!