PopupJammer

Würdest du den Körper deiner Katze für ein Vet-Education-Programm spenden?

Würdest du den Körper deiner Katze für ein Vet-Education-Programm spenden? (Katzengesundheitspflege)

Egal, ob es sich um eine tödliche Krankheit, eine schwere Verletzung oder einfach um das Alter handelt, der Tod eines geliebten Haustiers ist etwas, vor dem wir uns alle fürchten, und dennoch müssen sich die meisten von uns letztendlich damit befassen. Wenn unsere Katzen die Regenbogenbrücke überqueren, müssen wir normalerweise entscheiden, ob wir sie zu Hause oder auf einem Tierfriedhof begraben oder ihre Überreste verbrennen lassen. Was viele Katzenbesitzer nicht wissen, ist, dass es manchmal eine dritte Option gibt. Einige Tierbesitzer, die nach einem Weg suchen, um ihre Trauer zu bewältigen, spenden den Körper ihrer geliebten Katze für Bildungsprogramme und trösten sich darin, dass ihre Katze anderen Tieren auch im Jenseits helfen kann.

Solche Programme, die als Bildungs-Memorial-Programme oder Willen-Körper-Programme bezeichnet werden, basieren auf humanen Leichen-Spendenprogrammen und werden an mehreren Veterinärmedizinischen Universitäten in den Vereinigten Staaten angeboten. Wenn Sie in der Nähe einer Veterinärschule wohnen, die solche Dienstleistungen anbietet, können Sie den Körper Ihrer Katze spenden, um zur Ausbildung der Veterinärstudenten beizutragen, die eines Tages unzähligen Tieren während ihrer Karriere helfen werden.

Warum sollten Sie den Körper Ihrer Katze spenden?

Möchten Sie den Körper Ihrer Katze für ein Tierarztschulungsprogramm spenden? Fotografie von Nikolay Bassov | Shutterstock.

Körperspende kann auch finanzielle Vorteile bieten. "Ein Veterinärbüro berechnet Klienten wegen Euthanasie und Entsorgung oder Einäscherung", sagt Liz Harbert, diplomierte Veterinärtechnikerin des College of Veterinary Medicine Student Labs der Oregon State University in Corvallis, Oregon, die ein verstorbenes Haustier-Spendenprogramm hat. „Dies kann für eine Familie mit niedrigem Einkommen recht teuer sein. Wir bringen das gespendete Haustier kostenlos zum Besitzer. “Harbert sagt, ein anderer häufiger Grund, warum sich Tierbesitzer dafür entscheiden, den Körper ihres Haustieres zu spenden, ist, dass ihnen die Idee gefällt, dass der Tod zukünftiger Tierärzte anderen Tierfreunden zugute kommt Linie.

Ähnlich wie gespendete Kadaver in der humanmedizinischen Schule verwendet werden, werden gespendete Haustiere für Bildungszwecke verwendet, nicht für medizinische Forschung. „Die Schüler lernen an Kadavern“, sagt Harbert. „Die gespendeten Haustiere werden meistens in unseren Unterrichtslaboren verwendet, um zu lernen, wie Zahnersatz, Tracheostomie, transtracheale Waschungen, Thoracotomien usw. durchgeführt werden.“

Wie spenden Sie die Überreste Ihrer verstorbenen Katze?

Jedes Programm hat andere Besonderheiten, aber im Allgemeinen müssen Spendenvereinbarungen vor dem Tod des Haustieres getroffen werden, sodass dies im Voraus zu berücksichtigen ist. In einigen Schulen können Sie direkt Spenden arrangieren. andere haben Ihren Tierarzt als Verbindungsmann. Normalerweise müssen Sie nur wenige Autominuten von der Veterinärmedizin entfernt sein.

Die folgenden Schulen bieten ein Spendenprogramm an:

  1. Oregon State University College für Veterinärmedizin, Corvallis, Oregon
  2. Tufts University Cummings Veterinärmedizinische Fakultät, North Grafton, Massachusetts
  3. Western University College für Veterinärmedizin, Pomona, Kalifornien
  4. University of Pennsylvania Veterinärmedizinische Fakultät, Philadelphia, Pennsylvania

Erzähl uns: Was denkst du? Würden Sie den Körper Ihrer Katze für die Wissenschaft spenden?

Miniaturbild: Fotografie © krblokhin | Thinkstock.

Lesen Sie mehr über Katzengesundheit auf Catster.com:

  • Cat Workouts? Warum Sie nicht der einzige sein sollten, der gesunde Neujahrsvorsätze hat
  • Cat Scooting - Warum es passiert und was zu tun ist
  • Warum schnurren Katzen? Katzenschnurren bedeuten nicht immer, dass Ihr Kitty glücklich ist