PopupJammer

Frage mich, liebt meine Katze mich? 9 Wege, wie Katzen Liebe zeigen

Frage mich, liebt meine Katze mich? 9 Wege, wie Katzen Liebe zeigen (Katzenverhalten)

Haben Sie sich jemals gefragt, ob meine Katze mich liebt? Ob Ihre Katze zärtlich ist oder nicht, hängt von ihrer Persönlichkeit, ihrer Zucht und ihrer Erziehung ab. Einige Katzen sind distanziert; Einige können es nicht erwarten, Zuneigung auf dich zu schütten. Wenn sich eine Katze dafür entscheidet, Zuneigung auszudrücken, zeigt sie sich mit größerer Wahrscheinlichkeit, als Ihnen zu sagen. Daher ist es für das Verständnis des katzenartigen Lexikons der Liebe erforderlich, dass Sie die Körpersprache der Katzen verstehen und wie sie mit Katzen und Mitmenschen zusammenarbeitet. Schauen wir uns neun Zeichen an, die (hoffentlich) die Frage beantworten: "Liebt meine Katze mich?"

1. Katzen zeigen Liebe mit langsamen Augenblinzeln

Frage mich: „Liebt meine Katze mich?“ Wenn Ihre Katze Sie anschaut und langsam blinkt, lautet die Antwort „Ja“. Fotografie © KandM-Fotografie | Thinkstock.

Wenn Katzen auf Fremde oder andere Katzen stoßen, begrüßen sie sie normalerweise mit einem unverblendeten Blick. Das langsame Blinzeln Ihrer Katze - oft auch als „Kätzchenküsse“ bezeichnet - ist ein Zeichen von Zufriedenheit und Zuneigung. Sie können ein Spiel daraus machen, indem Sie langsam auf Ihre Katze blinzeln und sehen, wie lange der Austausch dauern kann.

2. Katzen zeigen Liebe mit Pflege

Bei der Katzenpflege geht es nicht nur um Hygiene. Die Antwort auf „Liebt meine Katze mich?“ Könnte bedeuten, dass man sich von Ihrem Kätzchen pflegen und lecken muss. Wenn deine Katze dich pflegt oder leckt, ist dies ein Zeichen dafür, dass sie dich als Teil ihrer katzenartigen „Familie“ akzeptiert. Dies kann auch ein Weg sein, „Besitz“ von dir zu fordern.

3. Katzen zeigen Liebe mit Kopfreiben und Kopfstoß

Wenn deine Katze dich mit dem Gesicht reibt, "markiert" sie dich als ihr Eigentum. Auf ihrem Gesicht befinden sich Drüsen, die Pheromone absondern, die sowohl das Territorium markieren als auch Komfort und Vertrautheit signalisieren. Jede Pheromon-Signatur einer Katze ist einzigartig, genau wie unsere Fingerabdrücke. Wenn sie diese Visitenkarte hinterlässt, sagt sie "MINE!"

4. Katzen zeigen Liebe, indem sie sich in Ihrer Nähe befinden

Wenn Ihre Katze Ihnen von Raum zu Raum folgt und wo immer Sie sich aufhalten, ist dies ein Zeichen dafür, dass sie sich für Sie interessiert und möchte, wo Sie sind. Einige Katzen, die sonst keine Zuneigung zeigen, können ihre Liebe nur dadurch ausdrücken, dass sie „für Sie da sind“. Dies ist eine der subtilsten Antworten auf die Frage: „Liebt meine Katze mich?“

5. Katzen zeigen Liebe, indem sie Ihnen „Geschenke“ bringen

So abscheulich es auch ist, wenn Sie feststellen, dass Fluffy einen verstümmelten Maulwurf oder einen toten Vogel vor Ihrer Tür hinterlassen hat, schreien oder bestrafen Sie ihn nicht, wenn Sie ihn finden. Sie hat Ihnen ein geschätztes Geschenk gemacht und hofft, dass Sie mit dem Angebot zufrieden sein werden, so wie ein Kind von seinen Eltern um Zustimmung gebeten wird. Der beste Weg, um dieses Verhalten zu entmutigen, ist, sie im Haus zu behalten.

6. Katzen zeigen Liebe mit Aufregung bei Ihrer Rückkehr nach Hause

Sie dürfen dies nicht bezeugen, aber Ihr Ehepartner oder Mitbewohner könnte dies tun. Die meisten Katzen, die mit ihren Besitzern verbunden sind, werden mit Erregung reagieren, wenn sie Ihr Auto in der Einfahrt hören oder wenn Sie nach Hause zurückkehren, wenn Sie bestimmte Geräusche machen (wie ein Klingeln des Schlüssels im Schloss). Wenn Sie sich fragen: „Liebt meine Katze mich?“, Lautet die Antwort „Ja“, wenn sie zur Tür rennen, wenn Sie durch die Tür laufen. Sie haben dich vermisst und sind erleichtert, dass du sicher nach Hause zurückgekehrt bist.

7. Katzen zeigen Liebe mit Belly Displays

Wenn sich Ihre Katze überrollt und Ihnen den Bauch zeigt, signalisiert sie, dass sie Ihnen vertraut und Sie liebt. Wenn sie ihren Bauch bloßstellt, zeigt sie ihre Verletzlichkeit. Wenn sie das in der Wildnis tat, wäre sie Toast. Sie fühlt sich wohl genug mit dir, um ihre Wache herunterzulassen.

8. Katzen zeigen Liebe mit Schwanzsprache

Viele Katzen benutzen einen Fragezeichen-förmigen Schwanz, um jemanden zu begrüßen, den sie mögen. Ein vollständig aufrecht stehender Schwanz zeigt auch Vertrautheit, Vertrauen und Zuneigung an.

9. Katzen zeigen Liebe mit dem Kneten

Diese instinktive Geste stammt von Geburt an, als Ihre Katze ihre Mutter geknetet hat, um den Milchfluss zu stimulieren. Im späteren Leben bedeutet das Kneten von Katzen Zufriedenheit, Vergnügen und Anbetung. Dies ist eine der größten Liebesbekundungen, die Ihre Katze Ihnen geben kann.

Denken Sie daran: Die Antwort auf „Liebt meine Katze mich?“ Kann subtil sein

Im Gegensatz zu Hunden duschen Katzen Sie normalerweise nicht mit schlampigen Küssen, aber das bedeutet nicht, dass sie Sie nicht lieben. Auf ihre subtile Art und Weise lassen Katzen Sie wissen, wo Sie stehen, und das Streicheln einer schnurrenden, kopfstoßenden Katze in Ihrem Schoß ist ein stilles Vergnügen, das Ihren Tag ausmachen kann.

Miniaturbild: Fotografie von Lucrezia_Senserini / Thinkstock.

Erzähl uns: Haben Sie sich jemals gefragt, ob meine Katze mich liebt? Was sind die ungewöhnlichen Arten, wie Ihre Katzen ihre Liebe zeigen?

Lesen Sie mehr über Katzenliebe und Zuneigung auf Catster.com:

  • Warum schnurren Katzen? Katzenschnurren bedeuten nicht immer, dass Ihr Kitty glücklich ist
  • 10 Häufige Katzengeräusche - und was sie bedeuten
  • 6 Cat Meow-Sounds und was sie bedeuten

Lesen Sie außerdem über die 10 zärtlichsten Katzenrassen >>